Aktuelle Meldungen

Jede siebte Schwangere in Deutschland ist zuckerkrank. Bei einer Schwangerschafts-Diabetes bedarf es der richtigen Diät oder Therapie, sonst kann das Ungeborene zu schnell wachsen. Ihr Gynäkologe berät betroffene Schwangere.

[mehr]

Wenn bei älteren Menschen dauerhaft die Nase läuft, sollten sie einen HNO-Arzt aufsuchen, um die Ursache abzuklären.

[mehr]

Drei von vier Erwerbstätigen im Freistaat schlafen schlecht. Das ist deutlich mehr als noch vor ein paar Jahren. Dies zeigt der neue Report der Krankenkasse DAK.

[mehr]

Zum Weltnierentag am 9. März warnen Mediziner vor dem gefährlichen Wechselspiel von Nierenerkrankungen und Übergewicht sowie Diabetes.

[mehr]

Wissenschaftler und Mediziner warnen vor einem gefährlichen Trend: Immer mehr Eltern geben ihren Kindern Schlafmittel. Aber diese Mittel lösen nicht das Problem übermüdeter Eltern und sind zudem für die Kleinen gefährlich.

[mehr]

Heuschnupfen-Patienten müssen vorsichtig sein, wenn sie Weihnachtsplätzchen und Lebkuchen essen. Denn aufgrund von Kreuzallergien kann es passieren, dass sie überempfindlich auf Gewürze und Nüsse reagieren.

[mehr]

Menschen, die übergewichtig sind und/oder sich zu wenig bewegen, Raucher sowie Personen mit häufigem Stress sollten ihren Blutdruck ab dem 40. Geburtstag regelmäßig kontrollieren.

[mehr]

Vorsorge wird nicht erst mit dem Alter wichtig. Daher sollten Eltern für ihr Kind die angebotenen Vorsorgeuntersuchungen beim Kinder- und Jugendarzt unbedingt nutzen. Künftig gibt es bei diesen sogenannten U-Untersuchungen ein paar Änderungen.

[mehr]

Treffer 17 bis 24 von 173

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

Nächste >