Aktuelle Meldungen

Schwindel ist eine der Hauptursachen für die große Anzahl von Stürzen im Alter. Wenn Senioren ihr Gleichgewicht und Muskelkraft gezielt trainieren, können sie ihr Sturzrisiko deutlich senken.

[mehr]

Wenn Menschen in ihrer Beweglichkeit längerfristig eingeschränkt sind, sollten Angehörige sich in einem Wund-Zentrum beraten lassen, um Druckgeschwüren vorzubeugen.

[mehr]

Aktiv zu leben, ist für alle Menschen empfehlenswert – unabhängig vom Geschlecht, über alle Altersgruppen hinweg. Aber gerade Frauen ab 50 Jahren können mit regelmäßigem Sport ihr Wohlbefinden erheblich verbessern.

[mehr]

Laut dem Berliner Robert Koch-Institut baut sich derzeit eine Grippewelle in Deutschland auf. Noch ist eine Impfung empfehlenswert.

[mehr]

Eltern sollten erkältete Kinder keinesfalls mit Präparaten, die ätherische Duftstoffe enthalten, einreiben. Denn bei Kindern unter drei Jahren können solche Erkältungsmittel zu starken Atembeschwerden oder sogar Erstickungsanfällen führen.

[mehr]

Spätestens wenn Raucherinnen erfahren, dass sie schwanger sind, sollten sie auf Zigaretten verzichten, um die Entwicklung ihres Babys nicht zu gefährden. Besser ist es aber schon vorher, bei Kinderwunsch, dem Nikotin zu entsagen. Ihr Arzt berät Sie zu Hilfsangeboten.

[mehr]

Tabletten sollten aus verschiedenen Gründen nicht einfach geteilt werden. Wenn das Medikament für eine Teilung geeignet ist, steht das ausdrücklich im Beipackzettel drin.

[mehr]

Verschiedene Krebsarten hängen mit Übergewicht und einem Mangel an Bewegung zusammen. Hierzu gehören beispielsweise Darmkrebs und Brustkrebs.

[mehr]

Treffer 113 bis 120 von 173

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

Nächste >