Aktuelle Meldungen

Bluthochdruck ist eine Gefahr für die Nieren. Betroffene sollten deshalb einmal jährlich die Funktion ihrer Nieren prüfen lassen.

[mehr]

Am 5. September ist Deutscher Kopfschmerztag. Gynäkologen weisen in diesem Rahmen darauf hin, dass Frauen, die regelmäßig vor oder mit dem Einsetzen der Regelblutung unter Kopfschmerzen leiden, diese nicht hinnehmen müssen, sondern gut behandelt werden können.

[mehr]

Nervosität, Stimmungsschwankungen, Schlafstörungen und Gewichtsabnahme können auf eine Störung der Schilddrüsenfunktion hinweisen.

[mehr]

Antibiotika sollten nicht vorschnell, sondern nur dann, wenn sie vom Arzt verordnet sind, eingenommen werden.

[mehr]

Die Ständige Impfkommission am Berliner Robert Koch-Insitut hat hat ihre Empfehlungen aktualisiert. U.a. gibt es hinsichtlich des Masern- und Grippe-Schutzes Ausweitungen der Impfempfehlungen.

[mehr]

Bestimmte Potenzmittel können das Hörvermögen beeinträchtigen. Dies zeigt eine groß angelegte US-Studie. Männer, die so genannte Phosphodiesterase-5-Hemmer wie Sildenafil verwenden, sollten mögliche Hörbeeinträchtigungen ernst.

[mehr]

Eine schwache Rückenmuskulatur und Übergewicht sind Risikofaktoren für einen Bandscheibenvorfall. Regelmäßiges körperliches Training und häufiges Wechseln der Position bei längerem Sitzen entlasten hingegen die Bandscheiben.

[mehr]

Eine beeinträchtigte Nasenatmung zur Pollenflugsaison muss nicht immer allergisch bedingt sein. Die Nasenschleimhaut kann auch aus anderen Gründen angeschwollen sein.

[mehr]

Treffer 137 bis 144 von 178

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

Nächste >