Onkologie ist das Teilgebiet der Inneren Medizin, das sich mit der internistischen Behandlung von Tumorerkrankungen befasst. Hämatologie ist das Teilgebiet der Inneren Medizin, das sich mit gut- und bösartigen Erkrankungen der Organsysteme sowie des Blutes (z.B. Leukämie) befasst. Niedergelassene Onkologen bzw. Hämatologen betreuen Krebs-Patienten z.B. während einer ambulanten Chemo- oder Strahlentherapie, kümmern sich um die Nachsorge Betroffener und beraten Menschen, die familiär bedingt ein erhöhtes Krebsrisiko haben. Die offizielle Bezeichnung dieser Krebs-Spezialisten lautet „Fachärzte für Innere Medizin mit Schwerpunkt Hämatologie/Onkologie“.


Internistisches Zentrum - Haus 7


Onkologie

Dr. med. Peter Sandor

Facharzt für Innere Medizin, Hämatologie und internistische Onkologie, Lehrbeauftragter der LMU München, Belegarzt;
Praxisgemeinschaft mit Peter Kohl, Dr. med. Gerlinde Patzek, Dr. med. Peter Römisch

Peter Kohl

Facharzt für Innere Medizin, Hämatologie und internistische Onkologie, Belegarzt;
Praxisgemeinschaft mit Dr. med. Gerlinde Patzek, Dr. med. Peter Römisch, Dr. med. Peter Sandor